GellertHelp

GellertHelp

Das «GellertHelp» vernetzt Menschen der Gellertkirche mit ihrem individuellen Hilfsbedarf mit Menschen, die bereit sind, auf einfache Art und Weise andere zu unterstützen. Bei Hilfsbedarf jeglicher Art kann eine Anfrage gestellt werden. Hilfsanfragen werden an eine Helfergruppe versandt. Mit einer einzigen Whatsapp-Nachricht kann man unverbindlich Teil der GellertHelp-Gruppe werden.

Bist Du froh, um …

… Hilfe im Haushalt oder bei der Gartenarbeit?
… Unterstützung bei einem PC-Problem?
… Hilfe beim Einkaufen?
… Umzugshelfer?
... einen Besuch?
… eine einmalige Betreuung Deiner Kinder?


So kannst du eine Hilfsanfrage starten:

  • Lies Die 7 Regeln des Gellerthelp aufmerksam durch. Dann weisst du, wie das Wichtigste über das Netzwerk GellertHelp. Die Regeln musst du akzeptiert, wenn du bei GellertHelp mitmachen möchtest.
  • Fülle das untenstehende online Formular zur Hilfsanfrage aus. Oder wirf einen Talon vom Infodesk der Gellertkirche in die GellertHelp-Box.




Hast Du Freude…

… wenn du Menschen zur Seite stehen kannst, die in Not sind und Hilfe brauchen?
… wenn du dich mit deinen Gaben und Fähigkeiten für andere einsetzen und etwas Sinnvolles tun kannst?

Werde mit einer einzigen Whatsapp-Nachricht Teil der GellertHelp-Gruppe!

Kannst du beispielsweise…?

  • Einkäufe erledigen
  • bei einem Umzug helfen
  • Nachhilfeunterricht geben
  • einsame oder kranke Menschen besuchen
  • bei PC- oder ähnlichen Problemen behilflich sein
  • den Rasen mähen

So einfach wirst du Teil der Helfergruppe:

  1.  Speichere die folgende Nr. 077 483 14 29 (Kontakt GellertHelp) auf deinem Gerät.
  2.  Schicke eine Whatsapp-Nachricht an diese Nummer mit deinem «Vornamen, Namen» und dem Stichwort «GellertHelp Start».
  3.  In den folgenden Tagen erhältst du eine Bestätigungsnachricht und wirst in die Gruppe aufgenommen.

Bei Unsicherheiten, Fragen oder Feedback melde dich bei Dave Gut, Tel. 061 316 30 53,